Liebe Gäste, Partner und Freunde,

in Zeiten wie diesen gilt es, mehr denn je zusammenzuhalten.
Die aktuellen Entwicklungen und behördlich angeordneten
Maßnahmen im Kampf gegen die SARS-CoV-2 Pandemie treffen
jeden Einzelnen von uns. Jetzt ist Verantwortung gefragt.

Um unseren Beitrag zur Einschränkung der Virusverbreitung zu leisten
haben wir uns dazu entschlossen, unsere Häuser, Gaststätten und Klosterläden
vorübergehend zu schließen. Die Sicherheit unserer Gäste und MitarbeiterInnen
hat für uns oberste Priorität.

Ihre Buchung: Sollten Sie eine bestehende Individualbuchung in einem
unserer Häuser mit Anreise im Zeitraum bis 30. April 2020 haben,
werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Alle Veranstaltungen in unseren Häusern sind aufgrund behördlicher
Verordnung zunächst abgesagt.
Als Gastgeber aus Leidenschaft fällt
uns die Schließung unserer Häuser besonders schwer.

Sie willkommen zu heißen ist uns stets eine große Freude, unser Beruf ist
für uns mehr als nur ein Job. Wir wissen aber um die Verantwortung jedes
Einzelnen in dieser Zeit und sind uns somit sicher, das Richtige zu tun

Wir freuen uns, wenn Sie uns bald wieder besuchen und den Jugend- und
Tagungshäusern weiterhin treu bleiben. Wir werden Sie mehr denn je brauchen.

In diesem Sinne, bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich auf.

Auf bald, Ihr

Stephan Schaffeld
Geschäftsführer

Herzlich Willkommen

bei den Tagungshäusern der Diözese Rottenburg-Stuttgart! Anlässe zu uns zu kommen gibt es viele...ob zu Seminaren, zum Tagen, Feiern, Wandern, Urlaub machen oder als Etappenziel auf Ihrer Radwanderung.

Mit den Tagungshäusern der Diözese Rottenburg-Stuttgart tagen, feiern und übernachten Sie in reizvoller Umgebung.mehr

Verleihung EMAS-Urkunden

Klimaschutz und Ressourceneinsparung in den kirchlichen Tagungshäusern

- Feierstunde zur Verleihung von EMAS Urkunden an drei kirchliche Tagungshäuser -

 

Durch das Umweltmanagement nach der europäischen EMAS-Norm haben die kirchlichen Tagungshäuser der Diözese in den letzten Jahren große Erfolge in der Einsparung von Ressourcen und im Klimaschutz erzielt. Beispielhaft, so die Umweltmanagementbeauftragten der Häuser, konnten das Christkönigshaus, Stuttgart, und das Katholische Jugend- und Tagungshaus Wernau ihren Trinkwasserverbrauch durch umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen reduzieren. Durch neue LED-Leuchtmittel, energieeffiziente Küchengroßgeräte und neue Aufzugsanlagen in allen drei Häusern reduzierten diese Tagungshäuser ihren Stromverbrauch um ca. 20 % und entsprechend den CO2-Ausstoß. In 2019 wurden im Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal aufwendige Sanierungsmaßnahmen im Bereich Warmwasser und Wärme umgesetzt, so dass hier künftig deutlich verbesserte Umweltkennzahlen zu erwarten sind.

 

Im Rahmen des langjährigen Umweltmanagements nach der europäischen EMAS-Norm realisieren die alle 13 Tagungshäuser der Diözese stetig neue Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen und verbessern kontinuierlich ihre Umweltleistung.

 

Eva Beckershoff von der IHK-Reutlingen würdigte wurde dieses langjährige und kontinuierliche Engagement der Tagungshäuser bei der Verleihung der EMAS-Urkunden an das Christkönigshaus, Stuttgart, das Katholische Jugend- und Tagungshaus Wernau, und das Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal im Rahmen einer Feierstunde am 28.01. in Stuttgart. Alle 13 Bildungshäuser der Diözese sowie deren Zentrale sind nun bis 30.09.2021 im EMAS-Register verzeichnet. Im Sommer nächsten Jahres steht  für alle die wiederholte Revalidierung durch externe Gutachter an.

Bernd Nowack vom Fachbereich Umwelt der Diözese dankte den Tagungshäusern für ihr unermüdliches Engagement im Klimaschutz. Stefan Schneider, Umweltbeauftragter der Diözese, betonte die Vorreiterrolle der Tagungshäuser im Umwelt- und Klimaschutz unter den diözesanen Einrichtungen und überbrachte die Wertschätzung der Diözese.

Erfahren Sie mehr zu....

 

TOPANGEBOTE

 
Previous
Auszeit in klösterlicher Atmosphäre
Tagungshaus Schönenberg

Auszeit in klösterlicher Atmosphäre

Ab 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Etagen DU/WC inkl. Halbpension € 41,50 p. P. / Tag
weiterlesen
Kurzurlaub für Familien
St. Norbert Rot an der Rot

Kurzurlaub für Familien

Übernachtung im DZ oder Mehrbettzimmer inkl. Halbpension & Lunchpaket € 41,50 p.P. im DZ
weiterlesen
Wohnen und Genießen im oberschwäbischen Barock

Wohnen und Genießen im oberschwäbischen Barock

2 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück € 84,00 p. P.
weiterlesen
Unser Geschenktipp Schwarzhornhaus
Schwarzhornhaus Waldstetten

Unser Geschenktipp Schwarzhornhaus

Verschenken Sie ein Abenteuer!!!

2 Tage-Familien-Special
Jugendhaus Michaelsberg

2 Tage-Familien-Special

2 Übernachtungen inkl. Halbpension, und 2 Tages-Pass Tripsdrill Erwachsene € 115,00, Kinder € 97,00
weiterlesen
Auszeit in klösterlicher Atmosphäre

Auszeit in klösterlicher Atmosphäre

Ab 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Etagen DU/WC inkl. Halbpension € 41,50 p. P. / Tag
weiterlesen
Auszeit in klösterlicher Atmosphäre
Tagungshaus im Kloster Neresheim

Auszeit in klösterlicher Atmosphäre

Ab 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Etagen DU/WC inkl. Halbpension € 41,50 p. P. / Tag
weiterlesen
Next
Infobox

Kontakt:

Bildungshäuser der Diözese
Rottenburg-Stuttgart

Kirchlicher Eigenbetrieb

Weggentalstr. 14
72108 Rottenburg

Geschäftsführer:
Stephan Schaffeld

Marketing / Verkauf:
Petra Lutz
Tel. 07472 169 636
info(at)tagungshaus.net

Unsere Häuser im Überblick

Klicken Sie auf die Karte und gelangen so zur Übersicht unser Tagungshäuser.


Kirchliche Tagungshäuser Deutschland

erfahren Sie mehr.